Auch der Donnerstag begann mit einer weitere Keynote, welche dieses Mal unter dem Motto Azure, Xamarin und Office stand und von den Microsoft-Größen Scott Guthrie, Qi Lu, Steve Guggenheimer und John Shewchuk geleitet wurde. Anschließend ging es auch hier mit den nächsten Sessions weiter, bevor ich am späten Nachmittag die Möglichkeit hatte endlich einmal HoloLens auszuprobieren. Unter der Leitung von Buzz Aldrin ging es auf dem Mars spazieren. Ein absolutes Highlight für mich! Abends ging es dann noch ins Kino in den Film Batman v Superman auf Einladung von Microsoft. Ein Film, welchen man sich anschauen kann aber definitiv nicht muss. Da es jetzt bereits 1.30 Uhr war, ging es dann auch schnell ins Bett.