Am Mittwoch begann dann die Build mit der ersten Keynote, welche durch Satya Nadelle eröffent wurde. Mit dabei waren auch Terry Myerson, Kevin Gallo, Phil Spencer, Alex Kipman oder auch Lili Cheng, welche im Microsoft-Umfeld keine Unbekannten sind. Nach der Keynote ging es dann direkt mit den ersten Sessions weiter, welche ich interessiert verfolgt habe und auch einige spannende und neue Erkenntnisse gewinnen konnte. Abends gab es dann noch ein kleines Buffet auf dem Build-Geläde, bevor es für mich zurück ins Hotel und ins Bett ging.