Auch heute ging es per Mini-Bus wieder auf große Tour. Dieses Mal ging es nach ‘Alcalá de Henares’, der Geburtsstadt von Miguel de Cervantes, welcher Don Quijote geschrieben hat. Gleichzeitig besitzt Alcalá de Henares eine der ältesten Universitäten, welche wir im Rahmen der einer Führung erkunden durften.

Nach einer kurzen Mittagspause gab es dann noch eine Führung durch den Rest der Stadt und dem Geburtshaus von Miguel de Cervantes, bevor es wieder zurück nach Toledo ging.