Am Freitag habe ich einen Abstecher zum Potsdamer Platz gemacht. Hier hat man die Möglichkeit mit dem schnellsten Aufzug Europas auf einen Panoramapunkt hoch zu fahren, von dem aus einem Berlin zu Füßen liegt. Leider war das Wetter am heutigen Tag nicht so berauschend, so dass die Sicht stark eingeschränkt war. Ebenso lag oben noch ein wenig Schnee und es wehte die ganze Zeit ein sehr eisiger Wind. Trotzdem lohnt sich die Fahrt jedes Mal wieder.

Mittags ging es dann für mich ins Kino, denn es stand La La Land auf dem Spielplan, welches leider nicht in Pforzheim gezeigt wurde und daher musste ich auf Berlin ausweichen. Es ist wirklich eine großartige Hommage an die alten Film-Musicals und der Film hat die 6 Oscars wirklich verdient.

 

Im Anschluss habe ich noch einen Abstecher in die Mall of Berlin am Leipziger Platz gemacht. Hierbei handelt es sich um einen riesiger Einkaufskomplex mit zahlreichen Geschäften und lohnt sich gerade bei regnerischem Wetter sehr.