Dank eines Beitrags im Radio bin ich auf das 40. Internationale Oldtimer-Meeting in Baden-Baden aufmerksam geworden. Daher habe ich beschlossen mich für einen Tagesausflug in meinen Smart zu setzen und die knapp 75 Kilometer nach Baden-Baden zu fahren, um neben einem Stadtbummel zu machen auch ein paar Oldtimer zu betrachten.

Baden-Baden ist der kleinste Stadtkreis Baden-Württembergs und liegt im Westen des Landes. Der Ort ist als Kur- und Bäderstadt sowie als Medien-, Kunst- und internationale Festspielstadt bekannt. Bereits die Römer nutzten die hier entspringenden heißen Thermalquellen. Im Mittelalter war Baden-Baden Residenzstadt der Markgrafschaft Baden und somit auch namensgebend für das Land Baden. Nach dem katastrophalen Stadtbrand 1689 verlor sie den Status der Residenzstadt an Rastatt. Im 19. Jahrhundert wurde die Bäderstadt wiederentdeckt und entwickelte sich, auch dank der Einnahmen aus der Spielbank, zu einem international bedeutsamen Treffpunkt von Adligen und wohlhabenden Bürgern. Aus dieser Blütezeit im 19. Jahrhundert ist ein reiches, gut erhaltenes materielles und immaterielles Erbe erhalten.

Baden-Baden Placeholder
Baden-Baden

Was ich alles in Baden-Baden erlebt habe, zeigt dieser Beitrag.

Tagesablauf

Am Sonntagmorgen ging es früh für mich mit dem Auto auf die Autobahn in das ca. 75 Kilometer entfernte Baden-Baden. Hauptziel war das 40. Internationale Oldtimer-Metting im Kurpark. Es wurden nämlich hier über 350 Oldtimer aus neun Jahrzehnten Automobilgeschichte ausgestellt. Es wurden mehr als 20.000 Besucher in der Kurstadt an der Oos begrüßt. Wie es bereits in den letzten Jahren der Fall war, gab es auch dieses Mal eine Ehrengastmarke. Diese war 2016 die Marke Volkswagen. Die Wolfsburger Traditionsmarke feiert 40 Jahre VW Golf GTI in Baden-Baden – mit 40 GTIs.

Nach einem gemütlichen Bummel durch die Automobilgeschichte und den Kurpark, ging es für mich noch einmal durch die kleinen Gässchen in Baden-Baden. Zwar hatten die Geschäfte teilweise geschlossen bzw. noch nicht geöffnet, aber trotzdem bieten die Gassen einen schönen Blick und spenden auch genügend Schatten, denn wir hatten bereits gegen 10 Uhr knapp 30 Grad.

Video

Zwischen dem 08. und 10. Juli fand im Kurpark von Baden-Baden das 40. Internationale Oldtimer-Meeting statt. Ich habe mich in mein Auto gesetzt und bin nach Baden-Baden gefahren und hatte hier meine Videokamera dabei und habe einige Impressionen in einem kurzen Video festgehalten.